Öffnungszeiten

Montag & Donnerstag
8:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00

Dienstag, Mittwoch & Freitag
8:00 - 12:00

Telefon: 02131 – 55 456

Macht die Pille dick?

2019-02-26T19:39:33+01:00

Nein! Keine Sorge, die Pille macht nicht dick. Östrogene können zu Wassereinlagerungen führen (zu Beginn der Einnahme) allerdings pendelt es sich nach einigen Wochen wieder ein.

Macht die Pille dick?2019-02-26T19:39:33+01:00

Macht die Pille unfruchtbar?

2019-02-26T19:40:51+01:00

Nein, die Pille macht nicht unfruchtbar! Die Wirkung der Pille ist auf die Dauer der Einnahme begrenzt. Man kann auch bereits im ersten Zyklus nach dem Absetzen der Pille schwanger [...]

Macht die Pille unfruchtbar?2019-02-26T19:40:51+01:00

Wer übernimmt die Kosten für die Pille?

2019-02-26T19:42:28+01:00

Die Kosten für die Pille werden bis zum 20. Geburtstag der Frau von der Krankenkasse übernommen. Ab dem 21. Lebensjahr zahlt jede Frau ihre Verhütung selbst. Es gibt nur seltene [...]

Wer übernimmt die Kosten für die Pille?2019-02-26T19:42:28+01:00

Endometriose

2019-02-26T19:44:45+01:00

Bei einer Endometriose finden sich verteilte Gebärmutterschleimhautpartikel an unterschiedlichen Stellen im Körper, z.B. auf der Oberfläche der Gebärmutter, auf oder im Eierstock. Die Ursache ist unbekannt. Häufig treten Regelschmerzen auf.

Endometriose2019-02-26T19:44:45+01:00

Myome

2019-02-26T19:45:51+01:00

Myome sind gutartige Muskelknoten in der Gebärmutter. Mindestens jede dritte Frau hat im Laufe ihres Lebens ein oder mehrere Myome. Eine große Operation ist heute nur noch selten nötig

Myome2019-02-26T19:45:51+01:00

Erhöhtes Thromboserisiko

2019-02-26T19:48:43+01:00

Blutgerinnungsanalysen sind bei verschiedenen gynäkologischen Fragestellungen relevant; so z.B. bei der Verschreibung von Hormonpräparaten, wiederholten Fehlgeburten und vorangegangenen Schwangerschaften mit bestimmten Komplikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: familienplanung.de

Erhöhtes Thromboserisiko2019-02-26T19:48:43+01:00

Wann muss ich zum ersten Mal zum Frauenarzt?

2019-02-26T19:50:05+01:00

Ein festgelegtes Alter gibt es hier nicht. Man sollte aber auf jeden Fall zum Frauenarzt, wenn Beschwerden auftreten, so z.B. Juckreiz, Ausfluss, Brennen, starke Regelbeschwerden und Zwischenblutungen und bei Fragen [...]

Wann muss ich zum ersten Mal zum Frauenarzt?2019-02-26T19:50:05+01:00

Muss man unbedingt zum Frauenarzt?

2019-02-26T19:51:21+01:00

Ja, ab dem 21. Lebensjahr sollte man schon zur regelmäßigen Krebsvorsorge gehen und wenn man Beschwerden hat.

Muss man unbedingt zum Frauenarzt?2019-02-26T19:51:21+01:00

Über unsere Praxis

Die Gynäkologie Neuss ist eine Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Sie finden uns im Herzen von Neuss, direkt an der Kaarster Str. 53. Gleich neben der Bushaltestelle Neuss Viersener Str. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt Informationen

Kaarster Straße 53, 41462 Neuss

Telefon: 02131 - 55 456

Website: Gynäkologie Neuss